KUKKO PULLPO - Der innovative Problemlöser

 Die Weltneuheit aus dem Hause KUKKO – Lagerausbau leichtgemacht!

 

Abziehen von Kugellagern ohne Beschädigung des Lagers, der Welle oder des Gehäuses ist die Königsdisziplin. Hier gibt es viele unterschiedliche Lösungen. Als Marktführer hat KUKKO in den vergangenen Jahren erfolgreich die Abzieher der Serie 70 an unterschiedliche Anwender in den Bereichen Industrie, Automotive, Kugellager und Service und Reparatur als Lösung angeboten.

 

Nach monatelangem Tüfteln, Gesprächen mit führenden Kunden und mit Anwendern im Bereich der Kugellagertechnik hat KUKKO sein Programm radikal erneuert und die Familie der Abziehwerkzeuge um eine Weltneuheit aufgestockt – den PULLPO! Abziehen leichtgemacht – das ist die Devise.

 

In all den Fällen, in denen ein Kugellager auf einer Welle oder in einem Gehäuse sitzt und es keinerlei Möglichkeit gibt, dieses Lager von außen oder von innen zu greifen, kommt der Pullpo zum Einsatz und ermöglicht zerstörungsfreies, sanftes Arbeiten.

 

Die leicht zu positionierenden Arme/Haken des Abziehers – je nach Kugellagergröße 3 oder 4 Arme – lassen sich mit Hilfe von Stützringen einfach in den Außenring des abzuziehenden Lagers einführen und garantieren dank der speziellen Form der Haken einen sicheren Halt während des kompletten Abziehvorgangs.

 

Beim klassischen Abziehen stützt sich der Abzieher mittels Spindel auf der Welle, auf welcher das Lager sitzt, ab. Dadurch ist der Einsatzbereich der Kugellagerabzieher eingeschränkt bzw. Lager ohne Mittelwelle sind ein kaum zu lösendes Problem für den Anwender.

 

Jetzt nicht mehr! KUKKO hat die Lösung! Nicht nur eine, sondern sogar zwei! Der KUKKO Pullpo kann dank der neuen Spindeltechnologie „SWITCH Technology“ auch mit einem Gleithammer genutzt werden, d.h. der Abziehvorgang kann mittels Schlagkraft erfolgen.

 

Für all die Situationen, in denen Feingefühl gefordert ist und der Hammer aus Sicherheitsgründen nicht zum Einsatz kommen soll, bietet KUKKO unterschiedliche Stützkreuze an. Mittels diesen, auf die Größe des Lagers abgestimmten, Kreuzen bilden der Abzieher und die Abzieherspindel eine Einheit mit dem abzuziehenden Lager. Somit ermöglicht der KUKKO Pullpo als einziges Werkzeug kontaktfreies Demontieren der Kugellager: weder der Abzieher noch die Spindel touchieren die Welle und/oder das Gehäuse. Nach Platzierung des Abziehers kann durch Betätigung der Spindel mittels Schlüssel oder Drehmomentschlüssel sanft abgezogen werden.

 

Date

20. März 2018

Tags

KUKKO, PULLPO, 70-02

Über KUKKO

Seit fast 100 Jahren stellen wir Abziehwerkzeuge für Anwender in Handwerk und Industrie her.

Wir sind ein unabhängiges, inhabergeführtes Familienunternehmen, mittlerweile in der vierten Generation, mit überdurchschnittlicher Rendite, bei 100% Eigenkapitalfinanzierung und gehören zu den weltweit führenden Produzenten von Abziehwerkzeugen aller Art.

©2018 Kleinbongartz und Kaiser oHG. All rights reserved. Unauthorized copying or distribution without written permission is strictly prohibited. KUKKO and WILBÄR are registered trademarks of Kleinbongartz & Kaiser oHG in Germany and other countries. TURNUS and WINKELGREIF are registered trademarks of Eduard Gottfried Ferne GmbH & Co. KG in Germany and other countries.

Search