Datenschutz

Datenschutz

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

 

Der K&K Swiss AG, Via Sant' Abbondio 59, CH-6577 Ranzo (nachfolgend: „wir“ oder „uns“) ist Ihre Privatsphäre wichtig. Der Schutz der Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen und deren Sicherheit und vertrauliche Behandlung sind bei uns oberste Prinzipien. Wir möchten Ihnen an dieser Stelle erläutern, in welchem Umfang und zu welchen Zwecken eine Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten im Rahmen der Nutzung unseres Online-Angebots erfolgt und wie wir den Schutz Ihrer Daten auf unserer Website realisieren.

 

1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Nach der Rechtsprechung des  Europäischen Gerichtshofs ist davon auszugehen, dass auch die IP-Adresse als personenbezogenes Datum zu qualifizieren ist. Bei dieser handelt es sich um eine Zahlenfolge, die Ihnen üblicherweise automatisch regelmäßig wechselnd (dynamisch) von Ihrem Provider zugeteilt wird. Diese IP-Adresse ist notwendig, um ein internetfähiges Gerät adressierbar und somit für das Internet nutzbar zu machen. 

 

Daten sind dann nicht personenbezogen, wenn eine Person durch diese nicht bestimmt werden kann. So lässt etwa die Besucherzahl unserer Webseite oder eine vergleichbare zusammengefasste Angaben keinen Rückschluss auf die einzelnen Besucher zu. 

 

Abgesehen von den nachstehenden Regelungen werden Ihre personenbezogenen Daten von uns nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist zur Erfüllung einer uns obliegenden rechtlichen Pflicht erforderlich. 

 

Umfang und Art der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten unterscheidet sich danach, ob Sie unseren Internetauftritt nur zum Abruf von Informationen besuchen oder von uns angebotene Leistungen in Anspruch nehmen.

 

2. Erhebung von Nutzungsdaten

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, übermittelt Ihr Browser automatisch verschiedene Daten, die notwendig sind, um Ihnen den Besuch unserer Webseite zu ermöglichen. Diese Daten enthalten Informationen über das von Ihnen verwendete Betriebssystem, den von Ihnen genutzten Browser, den abgerufenen Inhalt, den Zeitpunkt des Aufrufs unserer Webseite, die zuvor von Ihnen besuchte Webseite (sog. „Referrer“) und die an Sie übertragene Datenmenge. Diese Daten werden durch unseren Webserver in den sog. Log-Files (Protokolldateien) gespeichert. Ein Personenbezug ist mit diesen Daten in der Regel nicht herstellbar. 

 

Durch den Aufruf unserer Webseite wird uns ebenfalls Ihre IP-Adresse, die einen Rückschluss auf Ihre Identität zulassen kann, übermittelt.

 

Diese uns übermittelten Daten werden ebenfalls zur Fehleranalyse und zu statistischen Zwecken im Log-File gespeichert und verarbeitet. Personenbezogene Nutzerprofile werden nicht gebildet. Die oben genannten Daten werden nur zu statistischen Zwecken für die Optimierung unseres Online-Shops ausgewertet.

 

3. Registrierung eines Kundenkontos, Bestellabwicklung

Wenn Sie sich bei K&K Swiss AG registrieren, werden folgende personenbezogene Daten erhoben:

 

  • Vorname
  • Nachname
  • E-Mail-Aadresse
  • Passwort

 

Die von Ihnen im Rahmen der Registrierung zu Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden von uns zur Einrichtung eines Kundenkontos verwendet, d.h. erhoben, verarbeitet und genutzt bzw. weitergegeben. Die personenbezogenen Daten werden nur für den Zeitraum gespeichert, in dem Sie bei uns registriert sind.

 

Zur Abwicklung der Bestellung ist es zudem erforderlich, dass Sie die folgenden Daten angeben:

 

  • Firma (opt)
  • Rechnungs- und Lieferadresse (Straße, Hausnummer, Adresszusatz (opt), PLZ, Stadt)
  • Land
  • Telefon

 

Diese Daten werden für  die Abwicklung des zwischen Ihnen und dem Verkäufer auf unserer Plattform geschlossenen Kaufvertrags benötigt.

 

Ihre Bestelldaten geben wir an den Verkäufer, mit dem Sie einen Kaufvertrag auf unserer Plattform schließen, weiter. Dieser wird Ihre Daten zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses seinerseits an externe Dienstleister weitergeben (z.B. Logistikunternehmen, Speditionen). Ihre Daten werden nur zu vorgenanntem Zweck weitergegeben und nicht außerhalb der Europäischen Union verarbeitet. 

 

Wenn Sie ein Kundenkonto angelegt haben, stehen Ihre Daten für künftige Einkäufe in unserem Online-Shop zur Verfügung. Selbstverständlich erfolgt bei jedem Bestellprozess eine Abfrage zu den gespeicherten Daten. 

 

Sie können der weiteren Nutzung der Kundendaten jederzeit per E-Mail, schriftlich oder telefonisch widersprechen. Unsere Kontaktdaten sowie weitere Informationen zu Ihrem Widerspruchsrecht finden Sie untenstehend unter Ziffer 12.

 

Im Falle Ihres Widerspruchs wird Ihr Kundenkonto gelöscht, sofern die Daten nicht noch im Rahmen der Abwicklung erteilter Bestellungen zwingend benötigt werden.

 

4. Bestellung als Gast

Wenn Sie eine Bestellung als Gast, also ohne Verwendung eines Benutzerkontos und oder ohne vorherige Registrierung aufgeben, müssen Sie die folgenden Daten angeben:

 

  • Vorname
  • Nachname
  • Firma (opt)
  • Rechnungs- und Lieferadresse (Straße, Hausnummer, Adresszusatz (opt), PLZ, Stadt)
  • Land
  • E-Mail-Adresse
  • Telefon

 

Den Vor- und Nachnamen, sowie die Rechnungs- und Lieferadresse benötigen wir bzw. die Verkäufer Abwicklung Ihrer Bestellung. Die E-Mail-Adresse nutzen wir dazu, Ihnen eine Bestellbestätigung zukommen zu lassen und ermöglicht es uns, Sie bei Rückfragen zu Ihrer Bestellung zu kontaktieren. 

 

Sie können uns zudem freiwillig die Firma des bestellenden Unternehmens – sofern zutreffend – und eine Telefonnummer angeben. Die Firma kann als Adresszusatz oder für die Rechnung dienen, während die Angabe einer Telefonnummer einer eventuelle Kontaktaufnahme bei Rückfragen zu Ihrer Bestellung vereinfacht. 

 

Zur Abwicklung ihrer Bestellung leiten wir die benannten Daten an den Verkäufer des von Ihnen ausgewählten Produktes weiter.

 

5. Zahlungsabwicklung

Wir erheben und verarbeiten nicht Ihre Bank- und Zahlungsdaten. Die Zahlungsabwicklung erfolgt ausschließlich über den jeweiligen Verkäufer oder ein von diesem beauftragten Dienstanbieter wie bspw. „Paypal“.

 

6. Newsletter

Über die Anmeldung eines Kundenkontos und die Abwicklung der Bestellungen hinaus möchten wir Ihnen gerne – selbstverständlich nur, soweit Sie darin an gesonderter Stelle explizit einwilligen – gelegentlich per Email auf Basis Ihrer Daten interessante Neuigkeiten und Hinweise über unser Unternehmen und unser Waren- und Dienstleistungsangebot in Form unseres Newsletters zukommen lassen.

 

Um sich für unseren Newsletter anmelden zu können, benötigen wir neben Ihrer gesonderten datenschutzrechtlichen Einwilligung Ihre Email-Adresse, an die der Newsletter versendet werden soll. 

 

Für den Newsletterversand verwenden wir das sog. Double Opt-In-Verfahren, d.h. wir werden Ihnen erst dann den Newsletter zusenden, wenn Sie Ihre Anmeldung zuvor über eine Ihnen zu diesem Zweck zugesandte Bestätigungs-Email per darin enthaltenem Link bestätigen. Damit möchten wir sicherstellen, dass nur Sie selbst sich als Inhaber der angegebenen Email-Adresse zum Newsletter anmelden können. Ihre diesbezügliche Bestätigung muss binnen 48 Stunden nach Erhalt der Bestätigungs-Email erfolgen, da anderenfalls Ihre Newsletter-Anmeldung automatisch aus unserer Datenbank gelöscht wird.

 

Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie gesondert bei der Anmeldung für unseren Newsletter abgeben. Sie können die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und damit den Newsletter abbestellen. Dazu können Sie uns entweder eine formlose Email an die unten angegebene E-Mail-Adresse senden oder über den „Austragen“-Link am Ende des Newsletters eine Stornierung vornehmen. Unsere Kontaktdaten sowie weitere Informationen zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie untenstehend unter Ziffer 9.

 

7. Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite sog. "Cookies". Das sind kleine Dateien, die auf Ihrem PC gespeichert werden. Diese ermöglichen es uns spezifische, auf Sie, den Nutzer, bezogene Informationen zu speichern, die im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Webseite stehen. Diese Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Webseite zu ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie möglichst komfortabel und effizient zu gestalten.

 

Die von uns verwendeten Cookies lassen sich als technisch notwendige und technisch nicht notwendige Cookies unterscheiden. Technisch notwendige Cookies sind solche, die zur Nutzung aller Funktionalitäten unserer Webseite zwingend erforderlich sind. Ohne diese kann eine fehlerfreie Nutzung unserer Webseite nicht gewährleistet werden. Nicht technisch notwendige Cookies sind beispielsweise solche, die es uns erlauben, die Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten. Außerdem helfen uns diese Cookies bei der Analyse des Nutzungsverhaltens im Hinblick auf unsere Webseite. 

 

Cookies haben eine bestimmte Lebensdauer, d.h. diese bleiben für eine bestimmte Zeit auf Ihrem Computer gespeichert, sofern Sie diese nicht löschen. Die sog. „Session-Cookies“, werden direkt nach schließen des Browsers gelöscht, während die sog. „Permanent- bzw. Persistent-Cookies“ auch nach Beendigung des Besuchs unserer Webseite auf Ihrem Computer gespeichert bleiben und nicht automatisch durch das Schließen des Browsers gelöscht werden. Die von uns verwendeten „Permanent-Cookies“ löschen sich jedoch spätestens nach 2 Jahren automatisch.  

 

Die Verwendung von nicht technisch notwendigen Cookies können Sie durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser verhindern. Näheres erfahren Sie hierzu in der Hilfe-Option des von Ihnen verwendeten Browsers.

 

8. Webanalyse und Werbeprogramme

Auf unserer Website www.kukko.de werden folgende Webanalyse- und Werbedienste eingesetzt:

 

Google Analytics

 

Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Webseite ermöglichen. Diese von Google Analytics verwendeten Cookies können sowohl temporäre als auch persistente Cookies sein, deren maximale Lebensdauer in der Regel zwei Jahre nicht übersteigt. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. 

 

Wir haben Google Analytics auf dieser Webseite um den Programmcode „anonymizeIp“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Durch die IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übertragung an einen Server von Google in den USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen, auf die wir keinen Einfluss haben, wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. 

 

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern (dazu schon Ziffer 6). Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben. 

 

Sie können die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Weiterhin besteht die Möglichkeit, die Erfassung durch Google Analytics durch das Setzen eines Opt-Out-Cookies zu verhindern. Klicken Sie hierfür bitte auf folgenden Link: <ahref=“javascript:gaOptout()“>Google Analytics deaktivieren</a>.

 

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

 

Google Adwords

Um potentielle Nutzer und Kunden auf unseren Internetauftritt aufmerksam zu machen, nutzen wir das Online-Werbeprogramm Google AdWords der Google Inc. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie unsere Webseite und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Webseite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: http://www.google.com/policies/technologies/ads/, http://www.google.de/policies/privacy/

 

9. Social Media 

Auf K&K Swiss AG verlinken wir zu unseren Social Media Seiten. Die dafür auf unserer Seite implementierten Symbole sind als sog. Hyperlinks ausgestaltet. Dies bedeutet, dass bei Sie bei Anklicken eines Symbols lediglich zu unserer Seite auf dem entsprechenden Netzwerk weitergeleitet werden. Eine Übertragung Ihrer Daten findet hingegen nicht statt. 

 

10. Auskunfts- und Widerspruchsrecht

Sie haben in Bezug auf die von uns erhobenen personenbezogenen Daten zu Ihrer Person jederzeit das Recht auf Auskunft darüber, ob und welche Daten wir zu Ihrer Person gespeichert haben, worin der Zweck dieser Speicherung liegt, woher diese Daten stammen, sowie ob und an wen diese Daten weitergeleitet werden. 

 

Wir bemühen uns darum, dass die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten sachlich richtig und erforderlichenfalls auf dem neuesten Stand sind. Sofern wir dennoch unrichtige Daten zu Ihrer Person gespeichert haben, können Sie von uns die Berichtigung dieser Daten verlangen. 

 

Ausnahmsweise kann an Stelle der Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten eine Sperrung erfolgen, wenn sich weder die Richtigkeit noch die Unrichtigkeit der Daten feststellen lässt, oder wenn einer Löschung zum Beispiel gesetzliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

 

Sollte die Speicherung Ihrer Daten unzulässig sein oder werden Ihre Daten nicht mehr zu der Erfüllung einer bestimmten Aufgabe benötigt, werden wir eine Löschung Ihrer Daten vornehmen.

 

Im Einzelfall können Sie auch dann einen Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einlegen, wenn die Verarbeitung rechtmäßig erfolgt. Dies ist dann möglich, wenn Sie aufgrund einer besonderen persönlichen Situation ein Interesse daran haben, dass die Datenverarbeitung unterbleibt und dieses Interesse höher einzustufen ist als unser Interesse an der Datenverarbeitung.

 

Sofern Sie ein entsprechendes Anliegen haben, wenden Sie sich bitte über die untenstehenden Kontaktdaten an uns.

 

11. Kontaktformular

Sie können uns über unsere Webseite unter zur Hilfenahme des Kontaktformulars direkt kontaktieren. Sofern Sie dieses Kontaktformular nutzen möchten, ist es erforderlich, dass Sie uns personenbezogene Daten – Ihren Namen und Ihre E-Mailadresse – übermitteln. Die Angabe Ihrer E-Mailadresse ist erforderlich, um mit Ihnen nach Bearbeitung Ihrer Anfrage in Kontakt treten zu können. Ihren Namen verwenden wir dazu, um Ihnen die Anfrage zuordnen zu können und Sie bei der Beantwortung persönlich ansprechen zu können. Die Angabe weiterer personenbezogener Daten ist nicht erforderlich. Sie haben zudem die Möglichkeit, Ihre Telefonnummer anzugeben, sodass wir Sie auch telefonisch hinsichtlich Ihrer Anfrage erreichen können. 

 

Diese Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundenen technischen Vorgänge gespeichert und verwendet. Ihre Daten werden nach Beendigung der Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern Sie dies wünschen und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.

 

12. Weitere Informationen und Kontakt

Es ist uns wichtig, dass Sie uns vertrauen. Daher beantworten wir gerne Ihre Fragen zum Thema Datenschutz auf unserer Webseite. Dafür können Sie sich sehr gerne über die folgenden Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

 

 

Ansprechpartner:

Frank Christ

 

Adresse:

K&K Swiss AG

Via Sant' Abbondio 59

CH-6577 Ranzo

 

Über KUKKO

Seit fast 100 Jahren stellen wir Abziehwerkzeuge für Anwender in Handwerk und Industrie her. Wir sind ein unabhängiges, inhabergeführtes Familienunternehmen, mittlerweile in der vierten Generation, mit überdurchschnittlicher Rendite, bei 100% Eigenkapitalfinanzierung und gehören zu den weltweit führenden Produzenten von Abziehwerkzeugen aller Art.

©2018 Kleinbongartz und Kaiser oHG. All rights reserved. Unauthorized copying or distribution without written permission is strictly prohibited. KUKKO and WILBÄR are registered trademarks of Kleinbongartz & Kaiser oHG in Germany and other countries. TURNUS and WINKELGREIF are registered trademarks of Eduard Gottfried Ferne GmbH & Co. KG in Germany and other countries.

Suche

mod_eprivacy