100 Jahre KUKKO –
Vom Abzieherspezialisten zum globalen Lösungsentwickler

 

   
KUKKO, Synonym für Lösungen zur zerstörungsfreien Demontage, feiert 2019 sein hundertjähriges Firmenjubiläum. Was als Manufaktur am 1.10.1919 im Keller eines Wohnhauses seinen Ursprung fand ist heute in vierter Generation mit Geschäftsinhaber und CEO Michael Kleinbongartz ein global operierendes Familienunternehmen. Der Marktführer agiert mit 80 Mitarbeitern von Hilden aus und vertreibt seine Produkte in über 100 Länder weltweit. Heute ist KUKKO führender Hersteller von Abziehwerkzeugen und gleichzeitig Lösungsentwickler, der mit Know-How und Weitblick dafür sorgt, dass bei seinen Kunden und Partnern alles weiterläuft. Mit Stolz präsentiert KUKKO „Original“ mit 150 Abziehertypen und 500 Einsatzgrößen eine einzigartige Sortimentsvielfalt. Bereits im Gründungsjahr 1919 prägten die beiden Jungunternehmer Alfred Kleinbongartz und Emil Kaiser einen Entrepreneur-Geist der bis heute maßgeblich für die Unternehmensentwicklung von KUKKO ist. 100 Jahre nach der Einführung der ersten Kleinserien an Gewindekluppen und Schneideisen präsentiert KUKKO im Jubiläumsjahr eine hochwertige Premium-Serie ihres Standardsortiments. Das „Beste aus 100 Jahren“ verspricht eine Best-of Auslese des Gesamtsortiments mit zukunftsweisenden Optimierungen in Design, Funktionalität und Haptik. Die jüngste Generation der KUKKO-Werkzeuge arbeitet zum Beispiel mit einer goldenen Spitze, die durch ihre TiN-Beschichtung für die materialschonenste Demontage aller Zeiten sorgt. Dank dieser Spezialbeschichtung kann die Lebensdauer der KUKKO-Werkzeuge um das drei- bis vierfache erhöht werden. Die Spitze ist wesentlich härter und resistenter gegen Korrosion und Chemikalien. Im Ergebnis werden damit die Kosten für Ersatzbedarf wesentlich reduziert und die Präzision im Arbeiten erhöht. Darüber hinaus sichern die neuen Soft-Touch Rändel eine neue Dimension im Handling. Durch die optimierte Form der Schnellverstellung und den Einsatz einer zweiten, weichen Komponente verleihen die Rändel dem Abzieher mehr Griffigkeit und eine hohe Schließkraft und bieten damit perfekten Bedienkomfort.  

 

  Michael Kleinbongartz

  „Neben dem ausgeprägten Entwickler-Gen, welches in jeden KUKKO Produkt steckt“, betont Michael Kleinbongartz auch „die Bedeutung des gemeinsamen Erfolgs im Team.“ So verpflichten sich alle Mitarbeiter vorauszudenken und tatkräftig die Zukunft zu gestalten. Ein gemeinsam formuliertes Leitbild, welches jüngst durch Kunden bestätigt wurde, vereint die inhaltlichen Unternehmensziele und den kulturellen Spirit. Demnach wird KUKKO als globaler Lösungsentwickler auch zukünftige Herausforderungen erfolgreich meistern und mit Know-How und Weitblick alles in Bewegung halten.

Der neue Unternehmensclaim //Pull forward bringt die Essenz der strategischen Ausrichtung auf den Punkt. Um das Selbstverständnis auch nach außen sichtbar und erlebbar zu machen, werden alle wichtigen Kommunikationsmedien im Jubiläumsjahr 2019 inhaltlich und gestalterisch der neuen Richtungsvorgabe angepasst. Zentrale Medien sind die Unternehmenswebsite inklusive Produktkonfigurator sowie eine imagestarke Produktbroschüre, die die Neuheiten und Bestseller des Jubiläumsjahrs exklusiven Geschäftspartnern präsentiert. Darüber hinaus wird der Geburtstag mit allen Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern dem Anlass gebührend gefeiert.

Um die dafür notwendigen Geschäftsprozesse optimal zu steuern, setzt KUKKO auf ein überdurchschnittliches Maß an Digitalisierung. Dafür werden abteilungsübergreifend Prozesse mittels zentraler Informations- und Kommunikationstechniken gesteuert. Oberste Maxime für sämtliches Tun ist, das einmal erfasste Daten unantastbar sind. Die dadurch erreichte Fehlerminimierung schafft Synergien und ist damit im tagtäglichen Arbeiten entscheidender Faktor für das Einlösen des Leistungsversprechens. Darüber hinaus ist die fortlaufende Evolution eines intelligenten Wissensmanagements zentraler Erfolgstreiber, um die erklärte Vision, bis 2025 globaler Lösungsentwickler zu sein, zu erreichen. Denn auch in turbulenten Zeiten des Wandels wird KUKKO „mit Mut und Willensstärke seine Rolle als Vordenker behaupten und mit Zukunftstechnologien wachsen“, davon ist Michael Kleinbongartz überzeugt.

 

Über KUKKO

Seit fast 100 Jahren stellen wir Abziehwerkzeuge für Anwender in Handwerk und Industrie her. Wir sind ein unabhängiges, inhabergeführtes Familienunternehmen, mittlerweile in der vierten Generation, mit überdurchschnittlicher Rendite, bei 100% Eigenkapitalfinanzierung und gehören zu den weltweit führenden Produzenten von Abziehwerkzeugen aller Art.

©2019 Kleinbongartz und Kaiser oHG. All rights reserved. Unauthorized copying or distribution without written permission is strictly prohibited. KUKKO and WILBÄR are registered trademarks of Kleinbongartz & Kaiser oHG in Germany and other countries. TURNUS and WINKELGREIF are registered trademarks of Eduard Gottfried Ferne GmbH & Co. KG in Germany and other countries.

Suche

mod_eprivacy